30.11.2021 / ZÜRICH

09.12.2021 / BERN oder WEBINAR

KMU – Planung und Optimierung zum Jahresabschluss 2021


Inhalt und Tagesablauf


08.00 Uhr 

Check-in


08.30 Uhr

Seminarbeginn und Begrüssung

Renato Belchior / Thomas Zindel / Patrick Lehner


08.30 Uhr bis 09.15 Uhr

Entwicklungen in der Steuerlandschaft Schweiz

Aktuelle Gesetzgebungs- und Verordnungsprojekte des Bundes und Entwicklungen in den Kantonen / wichtige Leitentscheide und Praxisänderungen für die Beratung / Ausblick und Tendenzen

Claudio Fischer

lic. iur. Rechtsanwalt, CAS Tax, Steuerverwalter des Kantons Bern


09.15 Uhr bis 10.30 Uhr

Update Sozialversicherungen

Praxisfälle in Lohnmandaten (Korrekte Erstellung der Lohndeklarationen und Stolpersteine, Krankheit/Unfall, Stundenlohn vs. Monatslohn, Quellensteuern, Spesenreglemente etc.) / Neuerungen zum Lohnausweis 2022

Maria Kurmann

dipl. Sozialversicherungsexpertin, Finanzplanerin mit eidg. Fachausweis, Leiterin Fachteam Lohn- und Personaladministration Kunden Gewerbe-Treuhand AG, Willisau


10.30 Uhr bis 11.00 Uhr

Pause


11.00 Uhr bis 12.15 Uhr

Aktuelle Probleme der Besteuerung von Aktiengesellschaften und Aktionären

Ermittlung verdecktes Eigenkapital / Berechnungen zum Beteiligungsabzug / Steuerrisiken erkennen und bewirtschaften / Verzinsung Forderungen/Darlehen Nahestehende / Praxisfälle

Eva Mäki

lic. rer. publ. HSG, LL.M. Taxation, Steuerkommissärin mbA, Fachspezalistin Unternehmenssteuern, Kantonales Steueramt Zürich


12.15 Uhr bis 13.15 Uhr

Mittagspause


13.15 Uhr bis 14.15 Uhr

Mehrwertsteuer  - Themen am Jahresende

Umsatzabstimmung / Vorsteuerkorrekturen und -kürzungen / Bezugsteuer /  Publikationen der ESTV und Auswirkungen in der Praxis / Praxisfälle

Patrick Loosli

MAS FH Mehrwertsteuer, LL.M. VAT, Fachmann Finanz- und Rechnungswesen mit eidg. Fachausweis, Von Graffenried AG Treuhand, Bern


14.15 Uhr bis 15.00 Uhr

Rechnungslegung und Buchführung (1. Teil)

Bilanzierung- und Bewertungsgrundsätze anhand von Praxisbeispielen / Gewinnverwendung und Praxisfälle / korrekte Erstellung des Anhangs zur Jahresrechnung und Musterformulierungen

Roger Biber

eidg. diplomierter Wirtschaftsprüfer, Betriebsökonom FH, Leiter Wirtschaftsprüfung, BDO AG, Wetzikon/Uster


15.00 Uhr bis 15.30 Uhr

Pause


15.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Rechnungslegung und Buchführung (2. Teil)

Wichtigste Kennzahlen als Führungsinstrumente in der Praxis /  Geldflussrechnung richtig gemacht und Einsatz in der Praxis / Interne Jahresrechnung (stille Reserven)

Roger Biber


16.30 Uhr

Schlusswort und Seminarende

Renato Belchior / Thomas Zindel / Patrick Lehner